KKT

Kikis Kleiner Tourneeservice


KKT Bands

Parcels

Parcels on Tour

von 03.08.18
bis 12.12.18
03.08.18D - Diepholz - Appletree Garden
04.08.18D - Dangast - Watt En Schlick Fest
23.08.18FR - Charleville-Meziere - Cabaret Vert Festival
24.08.18FR - Paris - Rock En Seine
25.08.18FR - Le Touquet - Touquet Music Beach Festival
26.08.18FR - Breal sous Montfort - Festival du Roi Arthur
01.09.18SE - Stockholm - Popaganda Festival
21.09.18D - Hamburg - Reeperbahn Festival
17.10.18US - San Francisco - The Independent
18.10.18US - Los Angeles - Troubadour SOLD OUT!
19.10.18US - Los Angeles - Troubadour
05.11.18UK - Manchester - Manchester Academy
06.11.18UK - Bristol - SWX
07.11.18UK - Leeds - Stylus
08.11.18UK - London - Roundhouse
18.11.18D - Köln - Live Music Hall
19.11.18NL - Amsterdam - Paradiso
21.11.18BE - Brüssel - Botanique-Orangerie
01.12.18CH - Lausanne - Les Docks
02.12.18CH - Zürich - Kaufleuten
04.12.18IT - Milan - Magnolia
05.12.18D - Stuttgart - LKA Longhorn
06.12.18D - Wiesbaden - Schlachthof
07.12.18CZ - Prag - Rock Café
09.12.18AT - Wien - WUK
10.12.18D - München - Muffathalle
11.12.18D - Dresden - Alter Schlachthof
12.12.18D - Berlin - Kulturhaus Astra
Weniger Tourdaten

Parcels Media

Parcels Press


DOWNLOAD PRESS KIT » Download Pressefoto 01 ©Anna-Lena Krause+Olive Brown (jpg | 6.49 MB)
» Download Pressefoto 02 ©Anna-Lena Krause+Olive Brown (jpg | 5.40 MB)
» Download Cover "Tieduprightnow" (jpg | 0.72 MB)
» Download Bandbio (pdf | 88.08 KB)
» Download Info “Tieduprightnow” (pdf | 49.29 KB)
» Download Bandlogo 4c (eps | 1.85 MB)
» Download Bandlogo bw (eps | 1.69 MB)

Parcels Info

Kaum war die Highschool in ihrer Heimat Byron Bay, Australien, abgeschlossen, machten sich Patrick Hetherington, Louie Swain, Noah Hill, Anatole Serret und Jules Crommelin auf nach Berlin, wo sie sich als Parcels formierten. Ihr Sound ist eine bunte Disko-Party auf Acid, zu ihren Einflüssen zählt alles von Chic bis Daft Punk – Hauptsache es ist ausreichend Funk vorhanden. Zuvor waren sie bereits in verschiedensten Bands aktiv und haben Spielpraxis gesammelt, doch erst in Berlin manifestierte sich der typische mitreißende Parcels-Sound, der bisher jedes, auch das kleinste Clubpublikum, in Ekstase versetzt hat. Empfehlung des Hauses: Parcels – am besten in einem verschwitzten Disko-Club genießen!
Mehr Infos